Langes abtasten war nicht angesagt und so konnte Heuweiler bereits nach 45 Sekunden die erste Chance für sich verbuchen. Unser Team versteckte sich nicht und kam im direkten Gegenzug zum ersten Abschluss. Die Gastgeber profitierten immer wieder von Abspielfehlern bzw. Stellungsfehlern der Hintermannschaft und so konnten sie mit etwas Glück das 1:0 (10`min) erzielen. Dominic Szkibick rutschte beim Antritt leider weg und so hatte der Angreifer freie Bahn Richtung Tor. Unsere Jungs mussten sich etwas schütteln bevor man wieder mehr Zugriff zum Spiel bekam. Heuweiler konnte in der ersten Halbzeit mehrere gute Angriffe nicht zu Ende spielen und so blieb es weiterhin bei der knappen aber bis dahin verdienten Führung. Michael „Mitch“ Herbstritt schnappte sich nach einer knappen halben Stunde einen Freistoß auf der rechten Seite. Beim Ballkontakt merkte er sofort das Ding wird kein Mitspieler verwerten können da der Ball viel zu nah vor das Tor flog. Doch diesen Freistoß musste gar keiner mehr berühren den er wurde länger und länger und sank in den hinteren Torwinkel zum 1:1 (32`min) Ausgleich. Etwas übermütig ging man dann in die letzten Minuten der ersten Halbzeit und wurde postwendend bestraft. Einer der zahlreichen Ballverluste wurde ins Zentrum gespielt. Torwart Christopher Falkowski wurde kalt erwischt und zu weit vor dem Tor stehend mit einem gefühlvollen Heber überwunden 2:1 (38`min). In der 2.Halbzeit drückte Heuweiler auf eine Entscheidung und spielte Angriff um Angriff. Unsere Mannschaft sah sich immer wieder in der Defensive und so konnte Heuweiler einen Freistoß aus rund 18 Metern zum 3:1 (58`min) ausnutzen. Mit dem 4:1 (64`min) schien die Partie entschieden. In dieser Runde scheint aber einiges zu passen denn statt sich aufzugeben rückte unser Team nochmals Schulter an Schulter zusammen und wehrte sich gegen die drohende Niederlage. Der zuvor eingewechselte Andreas Hörnle gab seinem Team die zweite Luft mit dem 4:2 (68`min). Nun drehte sich das Blatt und die Mannschaft spielte wie im Rausch. Gewonnene Zweikämpfe und der zielstrebige Weg Richtung Tor brachte zunächst durch einen Kopfballtreffer von Tobias Pfennig das 4:3 (79`min). In der 90 Spielminute dann der Höhepunkt der Partie. Heuweiler konnte nach einer Eckballserie den Ball nicht entscheidend klären und so konnte Mitch Herbstritt seitlich in den 16ner hineinstoßen und nach Hereingabe von Rogerio Fernandes mit einem Lupfer über den herauseilenden Torhüter das 4:4 markieren. Nach dem Schlusspfiff war die Enttäuschung groß hatte man doch gesehen was möglich ist wenn man sich als geschlossenes Team präsentiert und zielgerichtet nach vorne spielt.

Jugendteams

  •  

    A1 Di. 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Uwe Saier
    (1999 +2000) Do. 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Dirk Tritschler
      Obermattenstadion Dieter Stark
         
    A2 Mo. 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Glottertal Roland Schmieg
    (1999 +2000) Mi. 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
    Obermattenstadion
    Holger Reinhold
    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Spielplan (Fupa.net)

... lade Modul ...

 

Chefsache

  • SV Kenzingen und  SC Gutach- Bleibach

    SV Kenzingen und SC Gutach- Bleibach

    Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste der Spvgg GuWI, liebe Gäste des SV Kenzingen und des SC Gutach- Bleibach. Ich heisse

    Read More
  • 1

Unsere Partner

  • 1
  • 2

Anmelden

Stadionzeitschrift

Aktuelle Beiträge und Berichte können Sie auch an stadionzeitung(at)spvgg-guwi.de senden. 

Die aktuelle Ausgabe 8 (Saison 2017/18)  können Sie unter diesem Link einsehen: 

Ausgabe 8 (24. November 2017)


Vorstandschaft

  • 1. Vorsitzender

    1. Vorsitzender

    Dieter Kanzler

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Sponsoring

  • Hauptsponsor

    Hauptsponsor

    Sie interessieren sich für eine Partnerschaft als Hauptsponsor? Sprechen Sie uns an.

    Read More
  • Premiumsponsor

    Premiumsponsor

    Nutzen Sie die Vorteile als Werbepartner mit dem Premium-Paket

    Read More
  • Classic print

    Classic print

    Werden Sie Partner in unserer Stadionzeitung

    Read More
  • Classic online

    Classic online

    Werden Sie Partner auf unserer Website

    Read More
  • 1