Am 27. Spieltag hat unsere 2. Mannschaft die Gäste aus Reute im heimischen Waldstadion empfangen. Bei sommerlichen Temperaturen war die Mannschaft hochmotiviert, die kämpferischen Leistungen der vergangenen Wochen nun endlich in Punkte zu verwandeln. Direkt vom Anpfiff an war zu spüren, dass die Truppe sich heute unbedingt belohnen wollte. Jeder Spieler war von Beginn an fokussiert und ging sofort energisch in die Zweikämpfe. Dies war auch der ausschlaggebende Punkt, als wir in der 2. Minute durch gutes Pressing im Mittelfeld den Ball eroberten, schnell umschalteten und letztlich durch einen wuchtigen Distanzschuss von Darius Nikkhah sehenswert zum frühen 1:0 kamen. In der Folge erarbeiteten sich die Gäste zwar mehr Ballbesitz, konnten dabei jedoch nie wirklich Druck auf das Tor, mit unserem Schlussmann Robert Kelesov, aufbauen. Aus einer stabilen Defensive agierte GuWi II häufig mit langen Bällen in die Spitzte. So auch in der 23. Minute als ein Reuter Abwehrspieler einen langen Ball nur ins Seitenaus klären konnte. Flügelspieler Philipp Stiefvater reagierte blitzschnell und führte den folgenden Einwurf sofort aus und nach einem weiteren Pass war es Timo Meier, der alleine vor dem gegnerischen Torwart die Ruhe behielt und zu seinem ersten Saisontor traf. Auch nach dem 2:0 kontrollierte unsere Mannschaft das Spielgeschehen weitestgehend und wurde vor allem nach langen Bällen auf Mittelstürmer Sören Winkler, welcher den Ball immer wieder gut fest machte und an seine Mitspieler verteilte, gefährlich. Dabei wurden mehrere gute Chancen herausgespielt, welche allerdings teilweise leichtfertig vergeben wurden. Es dauerte bis kurz vor der Pause, bis die Mannschaft sich verdientermaßen erneut belohnte und Sören Winkler nach einem Konter zum 3:0-Halbzeitstand erhöhte. 
Obwohl wir mit drei Toren vorne lagen, wollte die Mannschaft weiterhin aggressiv agieren und, anstatt die Führung nur zu verwalten, auf das vierte Tor spielen. Dieses mutige Auftreten sollte in der 57. Minute belohnt werden. Nach einer flach hereingespielten Ecke ließ Loris Macholl den Ball clever durch, wo der einschussbereite Darius Nikkhah bereits wartete und den Ball unhaltbar unter der Latte versenkte. Damit war das Spiel endgültig entschieden, während gegen unsere diszipliniert spielende Abwehr die Gäste lediglich noch zu vereinzelten Halbchancen kamen, ohne den Torwart dabei ernsthaft in Gefahr zu bringen, spielte GuWi II konzentriert und souverän weiter nach vorne und erhöhte durch Treffer von Sören Winkler (‘66.) und Timo Meier (’83.) auf  6:0. Mit der besten Mannschaftsleistung der laufenden Saison erspielte sich die Truppe ein nie gefährdetes, hochverdientes 6:0 gegen einen Gegner, der zu keinem Zeitpunkt eine ernsthafte Gefahr darstellte. Mit hoffentlich ähnlichem Erfolg geht es nächste Woche am Samstag für unsere zweite Mannschaft beim Auswärtsspiel gegen Gutach-Bleibach weiter.
Philip Stiefvater
 

 

 

Jugendteams

  •  

    A1 Di. 19:30 bis 21 Uhr Uwe Saier
    (1999 + 2000) Do. 19 bis 21 Uhr Dirk Tritschler
      Obermattenstadion Dieter Stark
         
    A2 Mo. 19 bis 20:30 Uhr
    Glottertal
    Roland Schmieg
    (1999 + 2000) Mi. 19 bis 20:30 Uhr
    Obermattenstadion
    Holger Reinhold
    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Jugendcamp 2018

ANMELDUNG

Hier geht es zur Anmeldung.

 

powered by

 

Unsere Partner

  • 1
  • 2

Spielplan (Fupa.net)

... lade Modul ...

 

Chefsache

  • Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste der Spvgg GuWi, liebe Gäste der Spfr. Oberried und des FC Kollnau,

    Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste der Spvgg GuWi, liebe Gäste der Spfr. Oberried und des FC Kollnau,

    Herzlich willkommen zu den heutigen drei Heimspielen im Waldstadion. Traurig, aber wahr, ist der nicht mehr zu vermeidende Abstieg unserer

    Read More
  • Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste der Spvgg GuWi, liebe Gäste der SG Nordweil/Wagenstadt,

    Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste der Spvgg GuWi, liebe Gäste der SG Nordweil/Wagenstadt,

    Herzlich willkommen zum Heimspiel im Waldstadion gegen die SG Nordweil/Wagenstadt! (Achtung: Gespielt wird bereits am Samstagnachmittag, 16 Uhr). Nach den

    Read More
  • 1

Stadionzeitschrift

Alle zwei Wochen bringen wir unsere in Eigenredaktion erstellte Stadionzeitung heraus, jeweils zu unseren Heimspielen im Waldstadion. Dort liegen dann auch frisch gedruckte Exemplare bereit, ebenso an einigen Stellen in Gundelfingen downtown!

Und sollten Sie sich wundern, warum immer nur die anderen drinstehen, dann liegt das vielleicht auch an Ihnen :-), gerne dürfen Sie nämlich ein wenig mitgestalten: Schicken Sie uns Ihre Beiträge und Berichte oder Themenvorschläge doch einfach an stadionzeitung(at)spvgg-guwi.de. Wir freuen uns drauf,

Ihre und Eure Redaktion der Stadionzeitung 

Hier geht es zur aktuellen Ausgabe 15 / Saison 2017/18: Stadionzeitung online 

 

Sponsoring

  • Hauptsponsor

    Hauptsponsor

    Sie interessieren sich für eine Partnerschaft als Hauptsponsor? Sprechen Sie uns an.

    Read More
  • Premiumsponsor

    Premiumsponsor

    Nutzen Sie die Vorteile als Werbepartner mit dem Premium-Paket

    Read More
  • Classic print

    Classic print

    Werden Sie Partner in unserer Stadionzeitung

    Read More
  • Classic online

    Classic online

    Werden Sie Partner auf unserer Website

    Read More
  • 1